Unsere Spendenaktionen –
mitmachen für einen guten Zweck

Die Stiftung Caritas-Verein Altenoythe wird in ihrer Arbeit nicht nur von privaten Spendern und Unternehmen unterstützt, sondern auch durch Spendenaktionen, wie den Inklusionslauf Friesoythe, der seit 2014 jährlich von der BBS Friesoythe organisiert wird. Wir danken allen Spendern und Organisatoren ganz herzlich für ihr Engagement.

uebergabe-stiftungsstein-organisatorinnen-inklusionslauf-2016

BBS-Schülerinnen erhalten Stiftungsstein für Engagement

Schülerinnen der BBS Friesoythe erhalten für die Organisation des Inklusionslaufs 2016 den Stiftungsstein der Stiftung Caritas-Verein Altenoythe.

Inklusionslauf-2016-Titel

Knapp 1.000 Läufer beim dritten Friesoyther Inklusionslauf

Am Freitag, 13. Mai 2016 wurde zum dritten Mal der Friesoyther Inklusionslauf auf der Burgwiese veranstaltet. Schirmherr der Veranstaltung war auch in diesem Jahr Landrat Johann Wimberg.

Inklusionslauf 2015

2. Inklusionslauf von Schülern der BBS organisiert

Der 2. Inklusionslauf am 30. April 2015 in Friesoythe, der wieder von Schülern der Fachoberschule Wirtschaft der BBS Friesoythe organisiert wurde, war wieder ein voller Erfolg.

Koch- und Backbuch der Auszubildenden

Koch- und Backbuchprojekt der Auszubildenden

Das Team der Auszubildenden des Caritas-Vereins Altenoythe e.V. und dem Tochterunternehmen LMG gGmbH hat sich als Thema des Azubi-Projekts 2014 die Umsetzung und Vermarktung eines Kochbuches zur Unterstützung der Stiftung Caritas-Verein Altenoythe ausgesucht.

1. Inklusionslauf 2014

1. Friesoyther Inklusionslauf (2014)

Der erste Friesoyther Inklusionslauf übertraf alle Erwartungen. Dabei waren alle Vollzeitklasse der BBS sowie Mitarbeiter und Beschäftigte des Caritas-Vereins Altenoythe e.V. aus dem gesamten Landkreis Cloppenburg.